Startseite                               

Sabine Loos  Biografie lang


1962 geboren in Stuttgart 
born in Stuttgart
1981 Abitur am Gymnasium Gerlingen (seit 2008 Robert-Bosch-Gymnasium)/Baden-Württemberg
1982 - 1987 Studium Kommunikations-Design (Diplom) an der Fachhochschule des Saarlandes (Grundlehre bei Prof. Oskar Holweck)
1987 - 2004

Grafische Auftragsarbeiten (u. a. für Villeroy & Boch, Mettlach und das Historische Museum Saar), Lehrtätigkeiten in schulischen und außerschulischen Bereichen (u. a. an der Freien Kunstschule im Kreis Saarlouis, der Phantasiewerkstatt Krambambuli, in Zusammenarbeit mit dem Schul- und Kulturamt, Saarbrücken und COASSCIT/Saar, dem italienischen Bildungsausschuss im Konsularbezirk Saarland)                                                                         

1992 - 1998 Studium der Malerei und der Neuen Künstlerischen Medien (Installationen, Videofilme) an der Hochschule der Bildenden Künste Saar  bei Prof. Jo Enzweiler, Prof. Christina Kubisch und Prof. Ulrike Rosenbach 
studied painting and new art media at the "Hochschule der Bildenden Künste Saar" with Jo Enzweiler, Christina Kubisch and Ulrike Rosenbach
1998 Diplom mit einer Multimedia-Installation im Turm der Johanneskirche Saarbrücken
graduated with multimedia installation in the tower of the Johanneskirche in Saarbrücken
1997 - 2000 Mitbegründerin und Betreiberin der Produzentengalerie O.T., Saarbrücken. 
co-founder and manageress of the "Produzentengalerie" in Saarbrücken
2001 - 2003 Vorstandsmitglied des Saarländischen Künstlerhauses, Saarbrücken
2004 Beitritt in den BBK/Bundesverband Bildender Künstler, Landesverband Saarland e. V.
2005 - 2007 Vorbereitungsdienst und Zweites Staatsexamen in Rheinland-Pfalz für das Lehramt an Gymnasien
seit 2007 im hessischen Schuldienst
2012 Beitritt in den BBK/Bundesverband Bildender Künstler Darmstadt/Landesverband Hessen
  Stipendien/ Grants                              Werke in öffentlichen Sammlungen